Stadtführung als Schauspiel "Von Recht- und Wüstgläubigen"

von Ute Dittmar

Von Recht- und Wüstgläubigen/ Foto Ernst Fesseler

Zum Gedenkjahr „Luther 2017 - 500 Jahre Reformation“ zeigt die Isny Marketing GmbH mit Unterstützung von Ute Dittmar, theater4life, das Schauspiel "Von Recht- und Wüstgläubigen". 13 Schauspieler und ein Musiker stellen an fünf historischen Orten Szenen aus dem Leben in Isny zur Reformationszeit vor. Örtlichkeiten und Schauspiel machen Sprengkraft und Spannung dieser Epoche deutlich. Ob Klerus, Bürgertum, Humanisten oder Dienerschaft - alle traf die Auseinandersetzung um Moral, Wahrheit, Macht und Recht. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen.

Preis: 15 Euro p.P., erm. 13 Euro p.P. (Kurkarte, Allgäu-Walser Card, Studenten, Schüler), bis 15 J. kostenfrei, bis 17 J. 50%.

Zurück